Die Schützenscheibe

Der Rohstoff Holz

Holz ist ein nachwachsender organischer Rohstoff, der in der Regel im Walde wächst. Im Wald bilden die Bäume nicht nur eine Oase der Erholung, sondern auch den Lebensraum vieler Tiere und anderer Pflanzen. Gemeinsam bilden sie die Lebensgemeinschaft "Wald" – ein einzigartiges Ökosystem, was geschützt und gepflegt werden muss. Während der Sommermonate hat er die Funktion einer natürlichen Klimaanlage, und in den Wintermonaten dient er auch als Wärmespeicher. So herrscht immer ein gemäßigtes Klima in unseren Wäldern. In den Urwäldern dieser Erde wachsen die Bäume gemäß den natürlichen Wachstumsbedingungen, der vom Menschen unbeeinflusst ist. In vergangenen Jahrzehnten hat Mensch diese Urwälder stark dezimiert, um den wirtschaftlichen Interessen nachzukommen. Jeder kann die einzigartigen Wälder dieser Erde schützen, in dem er einheimische Holzarten bevorzugt. Zum einen stärkt er die heimische Holzwirtschaft und es fallen wesentlich geringere Transportkosten an – somit ist auch die Ökobilanz der einheimischen Hölzer wesentlich besser.

Mehr zum Thema Holz finden Sie auf der "Holzwurm-Page" unter http://www.holzwurm-page.de
Düstere Aussichten für den Regenwald.
Düstere Aussichten für den Regenwald – rettet den Regenwald!